Wie kann mir Naturheilkunde helfen?

Bei einer naturheilkundlichen Behandlung in meiner Praxis erwartet Sie eine entspannte, freundliche Atmosphäre. Für mich stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt, daher nehme ich mir die Zeit, Ursachen zu ermitteln und Zusammenhänge zu erkennen und nicht nur Symptome zu behandeln. Als Heilpraktikerin bin ich ein „Detektiv der Erkrankungen“.

Ich erstelle eine individuelle Diagnose und ebenso – nach einer ausgiebigen Anamnese sowie einer gründlichen körperlichen Untersuchung – einen speziell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan.
Sie können sich dabei auf mein Fachwissen und meine Erfahrung verlassen, denn neben meiner Ausbildung in chinesischer Medizin bin ich examinierte Kinderkrankenschwester und Lehrerin für Pflegeberufe.

Die naturheilkundlichen Therapien, die ich anwende, sind sanft, natürlich, wirkungsvoll und darauf ausgerichtet, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie eigenen sich daher besonders für Kinder, Schwangere, chronisch Kranke sowie durch das Alter geschwächte Menschen. Die Naturheilkunde steht dabei keinesfalls im Widerspruch zur heutigen Schulmedizin. Schließlich ist diese ursprünglich aus naturheilkundlichen Verfahren entstanden. Naturheilkunde und Schulmedizin können sich daher ideal ergänzen.